Vorhang auf für das SADTheater!

Wir freuen uns, Ihnen das SADTheater jetzt auch im Internet präsentieren zu können! Begleiten Sie uns in die Welt des Theaters, verfolgen Sie, wie wir unsere Stücke vorbereiten und lernen Sie uns kennen!

 

Fotos: heinerweiss.de

NUR NOCH ZWEI AUFFÜHRUNGEN von “VORHANG oder Bitte verlassen Sie die Bühne!” Karten im Tourismusbüro Schwandorf erhältlich! Einfach unter Tel. 09431/45-550 anrufen und reservieren. Jetzt heißt es schnell sein! Vorstellungen noch am 5. Mai und 6. Mai 2017 jeweils um 20 Uhr

 

Das SADTheater ist der jüngste Zweig der “Konrad Max Kunz Fördervereinigung” Schwandorf. Die Sparte formierte sich 2011 mit einer Inszenierung von Yasmina Rezas “Der Gott des Gemetzels”. Seit dem bringen wir jedes Jahr ein bis zwei Inszenierungen auf die Bühne.

Der Begriff SADTheater steht dabei sowohl für die in unseren Verein integrierte Laientheatergruppe als auch für ein kleines Theater (insgesamt 60 Plätze), das wir in den Räumlichkeiten der Musikakademie Schwandorf eingerichtet haben.

 

 _____________________________________________________

AKTUELL: Premiere geglückt! Jetzt nur noch wenige Restkarten!

_____________________________________________________